Posts

Programmierung für Revit

Hallo zusammen,
es gibt etwas neues aus der Programmierecke.

Alles fing Ende 2019 mit Dynamo für Autodesk Revit an. Nach vielen Jahren mit Revit, habe ich mich endlich an Dynamo getraut und mich intensiv damit, also mit “visuelle Programmierung” beschäftigt.

Nach einigen kleineren Skripten bin ich schnell an gewisse Grenzen gestoßen und musste zusätzlich noch die Skriptsprache “Python” lernen, zumindest so weit das ich damit die Dynamo-Fähigkeiten etwas erweitern konnte.
Ich habe mir erfolgreich einige Skripte erstellt, die mir einige Arbeiten in Revit erleichtern oder deutlich verkürzen (z.B. eintragen vieler Parameterwerte, Platzierung von Elementen, Positionsnummern etc.).

Das Wiederum hat mich dann auf die Idee gebracht, den einen Schritt weiter zu gehen. Ich wollte mal schauen ob diese Dinge nicht als richtiges PlugIn machbar sind.

 

Ich habe also angefangen mich mit der Sprache C# und Visual Studio zu befassen und mit einiger Hilfe aus dem Internet die ersten Funktionen in Revit integrieren können.

fff

 

Ich bin gespannt wie es weitergehen wird… ihr könnt euch auf jeden Fall auf weitere Infos freuen.

 

Grüße

Philipp von arch-e-motion

Online durch die Krise

Auch nach einigen Monaten hat sich an der weltweiten Corona-Krise nichts verbessert und wir alle müssen mit den Auswirkungen kämpfen.

Nachdem anfänglich alle Schulungen weggefallen sind und viele andere Kunden ebenfalls ihrer Arbeit nicht normal nachgehen konnten, mussten meine Partner und ich auch ganz schön mit den Armen rudern.

Glücklicherweise ist es im CAD Bereich gut möglich viele Dinge rein online zu regeln und so kann ich für uns zumindest sagen, dass sich nach der ersten Skepsis gezeigt hat wie gut Online-Schulungen wirklich funktionieren.
Unsere Kunden nehmen diese Möglichkeit auch gerne in Anspruch (OK… man hat ja auch keine Wahl) und geben regelmäßig positives Feedback.

Durch diese Möglichkeit waren die Probleme nicht über eine all zu lange Zeit so groß und wir haben bisher alles gut überstanden.

Um etwas Zeit zu überbrücken habe ich mal wieder ein wenig mit Photoshop rumgepinselt und eine neue Fotomontage erstellt.
Es ist nicht perfekt aber für einen “Schnellschuss” denke ich ganz gut 😉

Ich drücke jedem weiterhin die Daumen und die Maustasten und hoffe das wir alle weiterhin, so gut es geht durch diese Situation kommen.

Alles Gute wünscht euer arch-e-motion Team

Philipp

 

 

Welcome!

Nach langer Zeit ist es endlich soweit… arch-e-motion präsentiert sich mal wieder in neuem Gewand.

Ich hoffe die neue Webseite gefällt euch. Ich werde auch versuchen etwas regelmäßiger Neuigkeiten zu posten und hier und da Videos und Content online stellen.
Weitere Infos folgen 🙂

Hier eine Visualisierung die zwar nicht mehr brandneu ist, aber noch nie veröffentlicht wurde.